Gespräch zu Inklusion und Engagement

Wie inklusiv ist Engagement? Darüber wollen wir beim Online-Podiumsgespräch „Da kann ja jede*r kommen“ am 14.09. von 17 bis 19 Uhr diskutieren.

Es nehmen u.a. die baden-württembergische Landesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Simone Fischer, und ihr bayerischer Amtskollege Holger Kiesel sowie Akteur*innen und
Ehrenamtliche teil und sprechen über Möglichkeiten und Barrieren beim freiwilligen Engagement von Menschen mit Behinderungen. Die Online-Veranstaltung ist ein Angebot der Landesarbeitsgemeinschaften der Freiwilligenagenturen beider Länder.

Die Anmeldung erfolgt über die Website der lagfa Bayern: